Lambert bei Aston Villa entlassen

SID
Mittwoch, 11.02.2015 | 21:17 Uhr
Die Fans hatten es gegen Hull schon gefordert, nun ist es fix: Paul Lambert ist raus bei Aston Villa
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Der frühere Dortmunder Mittelfeldspieler Paul Lambert (45) ist als Teammanager beim englischen Erstligisten Aston Villa entlassen worden. Das teilte der abstiegsbedrohte Klub aus Birmingham am Mittwochabend mit.

Die Mannschaft wird nun übergangsweise von Co-Trainer Scott Marshall und Torwarttrainer Andy Marshall betreut, einen neuen Chefcoach will Aston Villa "in Kürze" benennen.

Das Team wartet seit zehn Spielen auf einen Sieg in der Premier League und ist auf einen Abstiegsplatz abgestürzt.

Lambert, der mit Borussia Dortmund als Aktiver 1997 die Champions League gewann, war seit 2012 bei Aston Villa im Amt und hatte seinen Vertrag erst im September des vergangenen Jahres bis 2018 verlängert.

Paul Lambert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung