Ex-Dortmunder muss gehen

Lambert bei Aston Villa entlassen

SID
Mittwoch, 11.02.2015 | 21:17 Uhr
Die Fans hatten es gegen Hull schon gefordert, nun ist es fix: Paul Lambert ist raus bei Aston Villa
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der frühere Dortmunder Mittelfeldspieler Paul Lambert (45) ist als Teammanager beim englischen Erstligisten Aston Villa entlassen worden. Das teilte der abstiegsbedrohte Klub aus Birmingham am Mittwochabend mit.

Die Mannschaft wird nun übergangsweise von Co-Trainer Scott Marshall und Torwarttrainer Andy Marshall betreut, einen neuen Chefcoach will Aston Villa "in Kürze" benennen.

Das Team wartet seit zehn Spielen auf einen Sieg in der Premier League und ist auf einen Abstiegsplatz abgestürzt.

Lambert, der mit Borussia Dortmund als Aktiver 1997 die Champions League gewann, war seit 2012 bei Aston Villa im Amt und hatte seinen Vertrag erst im September des vergangenen Jahres bis 2018 verlängert.

Paul Lambert im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung