Abschied von Liverpool nach 17 Jahren

Gerrard wechselt zu LA Galaxy

SID
Mittwoch, 07.01.2015 | 17:20 Uhr
Steven Gerrard verlässt den FC Liverpool und schließt sich LA Galaxy an
© getty
Advertisement
International Champions Cup
MiLive
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Steven Gerrard wechselt wie erwartet im Sommer vom 18-maligen englischen Meister FC Liverpool zu Los Angeles Galaxy in die MLS. Das bestätigten die Reds am Mittwoch Nachmittag, nachdem Galaxy-Trainer Bruce Arena es bereits zuvor in einem Interview mit der "Los Angeles Times" verraten hatte.

"Ich bin sehr auf das nächste Kapitel meiner Karriere in den USA mit Galaxy gespannt", sagte Gerrard: "Sie sind der erfolgreichste Verein in der Geschichte der Major League Soccer und ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren um weitere Titel zu spielen."

Der 34-jährige Gerrard hatte am vergangenen Freitag seinen Abschied nach 17 Jahren von der Anfield Road verkündet, aber einen Tag später lediglich die USA als seine künftige Wahlheimat preisgegeben.

"Perfekte Verstärkung"

Gerrard soll nach Angaben des US-Fernsehsenders ESPN einen Vertrag über 18 Monate beim frisch gebackenen MLS-Champion unterzeichnen und dafür umgerechnet 7,5 Millionen Euro erhalten. Von offizieller Seite gibt es noch keine Einzelheiten zu dem Deal.

"Steven Gerrard kommt im Juli und ich bin sicher, dass er in unser Team passt", sagte Arena der "LA Times" und fügte hinzu: "Er ist ein Spieler mit ganz besonderen Qualitäten." In Englands früherem Kapitän David Beckham war bereits von 2007 bis 2012 ein englischer Altstar für LAG aktiv.

Galaxy-Präsident Chris Klein bezeichnete den 114-maligen englische Nationalspieler Gerrard als "die perfekte Verstärkung".

Steven Gerrard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung