Monatelange Pause für Negredo

Von Adrian Bohrdt
Montag, 21.07.2014 | 13:34 Uhr
Neun Tore erzielte Negredo in der vergangenen Saison
© getty
Advertisement
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alvaro Negredo fällt mehrere Monate aus. Der Stürmer von Manchester City hat sich laut "Sky" einen Mittelfußbruch zugezogen.

Auf seinem Instagram-Account bestätigte Negredo, sich schwerer verletzt zu haben und erklärte, dass die kommenden Monate "sehr hart" werden würden. Wie die Verletzung genau zustande gekommen ist, ließ der Spanier offen, allerdings teilte er mit, dass er "einige Monate" fehlen werde.

Negredo erzielte in der Vorsaison in 32 Ligaspielen neun Tore für City und ist noch bis 2017 an Manchester gebunden. Medienberichten zufolge stand er Ende Juni bereits kurz vor einem Wechsel zu Atletico Madrid, das sich dann aber für Mario Mandzukic entschied.

Beim klubeigenen TV-Kanal dementierte der 28-Jährige allerdings: "Ich will City nicht verlassen. Ich bin sehr glücklich hier."

Alvaro Negredo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung