FA bittet Mourinho zur Kasse

SID
Donnerstag, 08.05.2014 | 20:39 Uhr
Jose Mourinho muss wegen "ungebührlichem Verhalten" tief in die Tasche greifen
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Premier League
Watford -
Everton
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Premier League
Man United -
Chelsea
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
Premier League
Arsenal -
Man City
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Brom (Delayed)
Premier League
Brighton -
Arsenal

Der englische Fußballverband FA hat Trainer Jose Mourinho wegen "ungebührlichen Verhaltens" mit einer Geldstrafe von ca 12.200 Euro belegt. Der Teammanager des FC Chelsea hatte nach dem 1:2 gegen den FC Sunderland die Leistung des Schiedsrichters Mike Dean sarkastisch als "unglaublich" und "fantastisch" bezeichnet.

Für Mourinho und seine Blues war es die erste Heimniederlage nach 77 Spielen.

Zudem muss der Portugiese 8000 Pfund für seine Kritik an Schiedsrichter Chris Foy nach der Niederlage bei Aston Villa bezahlen. Mourinhos Einspruch gegen die Strafe hatte die FA abgelehnt.

Alle Infos zu Jose Mourinho

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung