Stoke: Knie-OP bei Ex-Nationalspieler

Saison für Huth beendet

SID
Freitag, 14.03.2014 | 17:20 Uhr
Robert Huth musste sich einer Operation am lädierten Knie unterziehen
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)

Für den ehemaligen Nationalspieler Robert Huth ist die Saison vorzeitig beendet. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger vom englischen Erstligisten Stoke City wurde am Donnerstagabend erfolgreich an seinem lädierten Knie operiert und fällt für den Rest der Spielzeit aus.

"Die Operation war notwendig, wir hoffen, dass Robert zum Start der neuen Saison wieder fit ist", sagte Stoke-Teammanager Mark Hughes am Freitag.

Huth, der seit 2009 bei Stoke unter Vertrag steht, hatte sich die Verletzung bereits im November beim 2:0 im Ligaspiel gegen den FC Sunderland zugezogen.

Robert Huth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung