Samstag, 23.11.2013

Swansea-Coach Laudrup interessiert

Medien: Wird Mancienne ein Schwan?

Englischen Medienberichten zufolge ist der Premier-League-Klub Swansea City an Verteidiger Michael Mancienne vom Hamburger SV dran. City-Trainer Michael Laudrup will den beim HSV in Ungnade gefallenen 25-Jährigen zurück nach England holen.

In der laufenden Saison kam Mancienne kein Mal für den HSV Einsatz
© getty
In der laufenden Saison kam Mancienne kein Mal für den HSV Einsatz

Mancienne spielte unter anderem schon bei den Queens Park Rangers, dem FC Chelsea und den Wolverhampton Wanderers, bevor er im Sommer 2011 zum HSV wechselte.

Derzeit hat er bei Coach Bert van Marwijk aber keine guten Karten. Nach einer Knöchelverletzung zu Beginn der Spielzeit wartet er immer noch auf seinen ersten Einsatz und spielte im Oktober zweimal in der Regionalliga Nord.

Das hat laut "Sportsdirect News" den englischen Tabellendreizehnten auf den Plan gerufen. Die Swans haben bisher 15 Gegentreffer kassiert und wollen mit Mancienne ihre Abwehr stärken. Der etatmäßige Innenverteidiger Ashley Williams hat mit einer Knöchelverletzung fast die gesamte Saison verpasst.

Im Winter-Transferfenster will Trainer Laudrup nun ein Angebot für den Engländer abgeben, der HSV sucht ohnehin nach einem Abnehmer. Zuletzt wurden bereits der FC Fulham und Stoke City mit Mancienne in Verbindung gebracht.

Michael Mancienne im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 15. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.