Fussball

PSG-Star Neymar bittet offenbar unter Tränen um Barca-Rückkehr

Von SPOX
Neymar flehte um Barca-Rückkehr.
© getty

Superstar Neymar von Paris Saint-Germain strebt angeblich eine Rückkehr zum FC Barcelona an. Das berichtet die Mundo Deportivo. Demnach hat Neymar einen Verantwortlichen der Katalanen unter Tränen darum gebeten, zu seinem Ex-Klub zurückkehren zu dürfen.

Der brasilianische Nationalspieler bereue den Wechsel nach Frankreich inzwischen zutiefst, heißt es in dem Bericht weiter. Auch die internen Machtkämpfe mit Sturmpartner Edison Cavani sowie die teilweise robuste Spielweise in der Ligue 1 sollen Neymar stören.

Wie die Mundo Deportivo allerdings schreibt, sei eine Rückholaktion für Barca keine Option. Der Meister hatte in Folge des Neymar-Abgangs mit Ousmane Dembele und Philippe Coutinho zwei hochkarätige Flügelspieler verpflichtet.

Neymar war im Sommer 2017 für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu PSG gewechselt. In der laufenden Saison erzielte der 26-Jährige in vier Ligaspielen vier Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung