Jürgen Klopp äußerte sich kritisch zum Financial Fairplay

Klopp versteht Neymar-Transfer nicht

Von SPOX
Mittwoch, 02.08.2017 | 23:49 Uhr
Jürgen Klopp äußerte sich kritisch zum Financial Fairplay
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Nach der Niederlage im Finale des Audi Cups gegen Atletico Madrid, äußerte sich Jürgen Klopp kritisch zu Neymar und zum Financial Fairplay.

Auf die Frage, welche Auswirkungen ein Neymar-Transfer auf den internationalen Fußball hat, musste Jürgen Klopp lange grübeln. "Es geht mich eigentlich nichts an. Muss man klar sagen."

Als das Financial Fairplay aber eingeführt wurde, "dachte ich, es wäre dazu da gewesen, um sowas nicht zu machen. Also entweder versteh ich nicht genau, was die Regel war oder es gibt immer ein Schlüsselloch. Eigentlich kann's nicht gehen aber offensichtlich passiert es doch", sagte Klopp in der ARD.

Für Klopp: "Zu große Zahlen"

Klopp betonte auch, dass man eine Summe in Höhe von 220 Millionen auch nur ausgeben könne, wenn der Verein einem Land gehören würde. Damit spielte er auf die große finanzielle Unterstützung PSGs aus Katar an.

"Financial Fairplay wär dazu da, damit man ausgibt was man einnimmt. Aber ich versteh das nicht richtig, das sind zu große Zahlen", sagte Klopp

Im Finale des Audi Cups musste sich der FC Liverpool Atletico Madrid mit 5:4 im Elfmeterschießen geschlagen geben. Mit der Leistung seines Teams beim Turnier in München, zeigte sich Jürgen Klopp zufrieden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung