Fussball

Tianjin Quanjian will Superstar-Quartett

Von SPOX
Dienstag, 17.01.2017 | 11:21 Uhr
Radamel Falcao scheint das wahrscheinlichste Transferziel der Chinesen zu sein

Der chinesische Erstligist Tianjin Quanjian hat bestätigt, dass man in der Januar-Transferperiode gleich für vier Starstürmer Angebote abgab. Wie Klubbesitzer Shu Yuhui dem Tianjin Sports Channel verriet, handelte es sich dabei um Karim Benzema, Diego Costa, Radamel Falcao und Edinson Cavani.

"Unser Klub hatte einen großen Investment-Plan für die neue Saison, der durch die neuen Regeln stark eingeengt wurde", sagte der Milliardär. "Wir brauchen einen Top-Stürmer, also haben wir ein Angebot für Benzema abgegeben. Wir haben auch bei Cavani einen Versuch unternommen."

Im Zuge der gleichen Unternehmung habe man zudem versucht, Monaco-Stürmer Falcao aus seinem Kontrakt herauszukaufen, und, nachdem auch dieses Unterfangen scheiterte, eine Anfrage für Benficas Raul Jimenez hinterlegt. Beide hätten bereits zugesagt: "Wir haben uns mit ihnen bezüglich Gehalt und Boni geeinigt. Das Duo war bereit, zu unterschreiben, aber die neuen Regeln zwangen uns, sie aufzugeben."

Als sei das nicht genug, berichtete Yuhui zudem, dass man sich bereits mit Diego Costas Berater Jorge Mendes getroffen habe. "Er kam in meine Heimatstadt, um mich zu treffen. Wir waren daran interessiert, Costa unter Vertrag zu nehmen."

Nachdem chinesische Klubs auch in diesem Winter wieder einige Millionen-Transfers unter Dach und Fach brachten und etwa Carlos Tevez und Oscar ins Reich der Mitte wechselten, reagierte der chinesische Verband und verabschiedete Maßnahmen, um den chinesischen Fußball zu fördern und die Abhängigkeit von ausländischen Stars zu reduzieren.

So dürfen fortan nur noch fünf Ausländer im Kader stehen, von denen höchstens drei gleichzeitig auf dem Platz stehen dürfen. Zudem müssen zwei U23-Spieler im Kader und einer davon in der Startelf stehen. Tianjin verpflichtete im Januar mit Axel Witsel und Kyung-Won Kwon bereits zwei zusätzliche Ausländer.

Radamel Falcao im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung