Carlos Tevez dementiert Mega-Gehalt

Von SPOX
Sonntag, 22.01.2017 | 12:14 Uhr
Carlos Tevez dementiert die Gerüchte um sein Mega-Gehalt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Carlos Tevez hat Meldungen dementiert, die ihn mit einem Wochengehalt von umgerechnet über 700.000 Euro zum bestbezahlten Fußballer der Welt gemacht hatten. Der Argentinier sprach zum ersten Mal seit seinem Wechsel von den Boca Juniors zum chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua mit Medienvertretern.

"Nach meinem letzten Spiel habe ich nie irgendwelche Äußerungen gegenüber den lokalen Medien über mein Gehalt gemacht", erklärte Tevez. Der ehemalige Juve-Torjäger ergänzte: "Dinge, die das Gehalt angehen, haben nichts in der Öffentlichkeit verloren. Das ist eine Sache des Respekts gegenüber den Mitspielern."

"Mein Gehalt ist nicht so hoch, wie die Medien berichteten. Aber aus Respekt für meine Teamkollegen werde ich Ihnen nicht sagen, wie viel ich tatsächlich verdiene", so der 32-Jährige abschließend.

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung