"Bale kann den Ballon d'Or gewinnen"

Von SPOX
Dienstag, 13.09.2016 | 11:03 Uhr
Gareth Bale steht seit 2013 bei Real unter Vertrag
Advertisement
La Liga
Sa13:00
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Premier League
Chelsea -
Stoke
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Everton (DELAYED)
Premier League
Watford -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Geht es nach seinem ehemaligen Trainer Harry Redknapp, dann ist Gareth Bale von Real Madrid gut genug, um den Ballon d'Or zu gewinnen. Der Waliser spielte unter dem Engländer, bevor er von Tottenham Hotspur zu den Königlichen wechselte. Seitdem hat er zweimal die Champions League gewonnen.

"Ja, er kann den Ballon d'Or gewinnen. Ich denke, er gehört zu den fünf besten Spielern der Welt. Ich denke, in diesem Bereich bewegt er sich, er hat ein fantastisches Talent", schwärmte Redknapp im Interview mit Goal.

Bei einer Rückkehr nach England würde er alles überragen, meint der 69-Jährige: "Wenn eines der Top-Teams der Premier League es schafft, ihn zurückzuholen, würde er den Unterschied ausmachen, ob dieser Klub die Liga gewinnt oder nicht. Wenn er zurück nach England käme, wäre er der beste Spieler der Liga."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Redknapp hat Bale damals nicht zu Tottenham geholt, hatte aber dennoch großen Einfluss auf dessen Karriere und seine Entwicklung: "Wenn du ihn beim Training gesehen hast, wusstest du, dass er etwas Besonderes war. Er hatte wirklich alles, konnte dribbeln, schießen, hatte Ausdauer und konnte kurze Distanzen schnell laufen."

"Ich dachte immer, dass er der beste Linksverteidiger der Welt sein könnte. Er war ein unglaubliches Talent, wir haben ihn dann nach vorne gezogen, um noch mehr aus ihm herauszuholen. Er hat auf dem linken Flügel angefangen, am Ende gaben wir ihm eine freie Rolle und wo auch immer er spielte, war er mit seiner Geschwindigkeit und seiner Fähigkeit, sich den Ball zu holen, Gegenspieler auszuspielen und Tore zu erzielen eine große Gefahr für den Gegner. Er ist einfach unglaublich", erklärte der Ex-Spurs-Coach begeistert.

Gareth Bale im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung