"Wird schwer, auf Trainerbank zurückzukehren"

Von SPOX
Dienstag, 13.09.2016 | 09:58 Uhr
Gary Neville war zuletzt Co-Trainer von Roy Hodgson bei den Three Lions
Advertisement
International Champions Cup
Do26.07.
Topspiele pur: FCB - Juve, BVB - Benfica & City - Reds
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Gary Neville hat nicht ausgeschlossen, dass er nach seinem gescheiterten Engagement beim FC Valencia nie wieder auf die Trainerbank zurückkehren wird. Zumindest kurz- bis mittelfristig sei eine erneute Anstellung definitiv ausgeschlossen.

"Ich sage zwar immer 'sag niemals nie', denn meine Liebe zum Fußball ist zu groß, aber generell glaube ich, dass es für mich aufgrund meiner Verpflichtungen für andere Dinge sehr schwer wird, auf die Trainerbank zurückzukehren", sagte Neville Sky Sport. Der langjährige Spieler von ManUnited engagiert sich für den Amateur-Club Salford City, außerdem hat er in mehrere Unternehmen investiert.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dort liegt nun der Fokus: "Ich kann kurzfristig - sprich die nächsten fünf Jahre - kein Coach sein und in Wahrheit will ich das auch gar nicht." Neville übernahm im Dezember 2015 den FC Valencia, sammelte in 16 Spielen aber nur drei Siege und wurde nach vier Monaten wieder entlassen.

Tatsächlich schließt der 41-Jährige auch ein endgültiges Karriereende als Trainer nicht aus: "Vielleicht werde ich nie wieder trainieren, aber das ist kein Verlust. Manche denken vielleicht so, aber für mich ist es keiner."

Gary Neville im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung