Fussball

Sheva übernimmt die Ukraine

Von SPOX
Andriy Shevchenko fungierte bei der EM bereits als Co-Trainer
© getty

Wie der nationale Verband am Freitag bestätigte, wird der frühere Weltklasse-Stürmer Andriy Shevchenko neuer Cheftrainer der Ukraine. Der 39-Jährige, der seit Februar bereits Co-Trainer seiner Landesauswahl war, unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre.

Shevchenko tritt damit die Nachfolge von Mykhaylo Formenko an, der das punktlose Vorrunden-Aus der Ukraine bei der EM in Frankreich zu verantworten hatte. Nächstes Ziel ist die Teilnahme an der WM 2018 in Russland, in ihrer Qualifikationsgruppe messen sich die Ukrainer unter anderem mit Kroatien und der Türkei.

Als Spieler hatte Shevchenko unter anderem den Ballon d'Or gewonnen, war für den AC Milan und den FC Chelsea aktiv. Zudem absolvierte er 111 Länderspiele für die Ukraine.

Andriy Shevchenko im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung