Brasilianer darf für Russland spielen

SID
Mittwoch, 13.07.2016 | 20:02 Uhr
Mario Fernandes steht bei ZSKA Moskau unter Vertrag
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Live
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Brasilianer Mario Fernandes von Meister ZSKA Moskau darf ab sofort für die russische Nationalmannschaft spielen. Dem 25 Jahre alten Verteidiger wurde am Mittwoch in einem Präsidialdekret die russische Staatsbürgerschaft gewährt. Damit darf er sich Hoffnungen machen, für die Sbornaja bei der Heim-WM 2018 aufzulaufen.

"Nach meinem Wechsel zu ZSKA Moskau im Jahr 2012 ist Russland ein richtiges Zuhause für mich geworden", sagte Fernandes in einer Erklärung seines Klubs: "Ich hatte den echten Wunsch, die Staatsbürgerschaft zu erhalten und für die Nationalmannschaft spielen zu dürfen." Sportminister Witali Mutko hatte schon im März verkündet, dass er Fernandes gern im russischen Team sähe.

Fernandes ist bereits der dritte im Ausland geborene Spieler, der innerhalb des vergangenen Jahres die russische Staatsangehörigkeit angenommen hat.

Bereits der frühere Schalke-Spieler Roman Neustädter, der in der heutigen Ukraine geboren wurde und in Deutschland aufwuchs, sowie der brasilianische Torhüter Guilherme Alvim Marinato hatten vor der Europameisterschaft in Frankreich russische Pässe erhalten. Russland schied bereits in der Vorrunde aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung