Freitag, 27.05.2016

Douglas Costa wegen Verletzung aus Brasilienkader gestrichen

Copa-America ohne Douglas Costa

Der Münchner Doublegewinner Douglas Costa ist wegen einer Muskelverletzung im linken Oberschenkel aus dem Kader der brasilianischen Nationalmannschaft für die Copa America (3. bis 26. Juni) in den USA gestrichen worden.

Für Douglas Costa wurde Altstar Kaka nachnominiert
© getty
Für Douglas Costa wurde Altstar Kaka nachnominiert

Der 25 Jahre alte Offensivspieler, der im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund den entscheidenden Elfmeter für die Bayern verwandelt hatte, verpasste wegen Schmerzen schon die letzten beiden Trainingstage der Seleção.

Nationaltrainer Carlos Dunga berief Altmeister Kaká (34) vom US-Klub Orlando City nach. Zuvor war bereits Angreifer Ricardo Oliveira (FC Santos) wegen einer Verletzung aus dem ursprünglichen Copa-Kader gestrichen und durch Jonas (Benfica Lissabon) ersetzt worden. Brasilien startet am 4. Juni gegen Ecuador in das um sechs Gastteams erweiterte Jubiläumsturnier 100 Jahre nach der ersten Auflage der Südamerika-Meisterschaft.

Alles zu Brasiliens Nationalmannschaft

Das könnte Sie auch interessieren
Douglas Costa steht im Fokus von Juventus Turin

Medien: Juventus an Costa interessiert

Rogerio Micale verpasste mit Brasilien die Teilnahme an der Junioren-WM

Goldschmied Micale räumt Trainerposten

Douglas Costa feiert seine Rückkehr in die brasilianische Nationalmannschaft

Tite beruft Bayerns Douglas Costa in Brasiliens Selecao


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.