Dienstag, 26.04.2016

Für das Turnier 2018 in Russland

WM-Budget: 50 Millionen Euro weniger

Die russische Regierung hat das Budget für die Weltmeisterschaft um knapp 50 Millionen Euro gekürzt. Ausgaben in Höhe von 3,6 Milliarden Rubel (rund 48,7 Millionen Euro) wurden gestrichen.

Die Gesamtkosten für die WM sollen nur noch rund 8,24 Milliarden Euro betragen
© getty
Die Gesamtkosten für die WM sollen nur noch rund 8,24 Milliarden Euro betragen

Bereits am 25. Februar war eine Kürzung um 80 Millionen Euro (mehr als 6 Milliarden Rubel) beschlossen worden. Die Gesamtkosten für die WM-Endrunde inklusive der Stadion- und Infrastruktur-Maßnahmen sollen nur noch 8,24 Milliarden Euro (617 Milliarden Rubel) betragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Karel Jarolim konnte mit er Leistung zufrieden sein

DFB-Gegner Tschechien mit klarem Sieg

Miguel Angel Moya absolvierte bereits 18 Spiele in dieser Saison für Atletico Madrid

Atletico Madrid: Moya verlängert seinen Vertrag

Hugo Lloris ist mit seinem Trainer zufrieden

Lloris warnt Tottenham: Bleibe bei Pochettino


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.