Albanien baut neues Stadion

SID
Donnerstag, 21.04.2016 | 21:05 Uhr
Ein WM-Stadion in Brasilien 2014
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

EM-Debütant Albanien baut in Tirana ein neues Nationalstadion. Das gaben der nationale Fußballverband FSHF und Premierminister Edia Rama am Donnerstag bekannt.

Die Arena soll 22.300 Zuschauern Platz bieten. Der erste Spatenstich soll im Mai vorgenommen werden, die Eröffnung ist für 2019 geplant. Das aktuelle Stadion in Tirana hat 19.000 Plätze und entspricht nicht den UEFA-Standards.

Bei der am 10. Juni beginnenden EM bekommt es das Team von Nationaltrainer Giovanni De Biasi mit Gastgeber Frankreich, Rumänien und der Schweiz zu tun.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung