Fussball

Schäfer holt Remis gegen Costa Rica

SID
Winfried Schäfer sorgte mit Jamaika für den ersten Punktverlust für Costa Rica in der WM-Quali
© getty

Trainer Winfried Schäfer hat in der WM-Qualifikation des Kontinentalverbandes CONCACAF mit Jamaika die Chance auf ein Weiterkommen gewahrt. Gegen den zuvor verlustpunktfreien Tabellenführer Costa Rica kamen die Reggae Boyz in Kingston zu einem 1:1 (1:0).

Je-Vaughn Watson (16.) brachte Jamaika in Führung, Johnny Acosta glich in der 67. Minute aus. Schäfers Mannschaft bleibt in Gruppe B mit vier Punkten Dritter hinter Costa Rica (7) und Panama (4). Die zwei besten Team erreichen die nächste Runde.

Die WM-Qualifikation in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung