Fussball

Fullarton bei Notts County entlassen

SID
Nur gut zwei Monate war Jamie Fullarton in Amt und Würden
© getty

Notts County muss sich einen neuen Trainer suchen: Jamie Fullarton wurde beim Klub aus der englischen League Two nach nur 69 Tagen Amtszeit auf dem Trainerstuhl wieder entlassen. Das bestätigte der Verein am Samstagabend auf seiner Internetseite.

Zuvor hagelte es gegen Exeter eine deftige 1:4-Heimniederlage. Ich muss mich bei Jamie für die letzten Wochen bedanken, weil es hier wirklich eine schwierige Situation für ihn war", äußerte Klub-Besitzer Ray Trew im Rahmen des offziellen Statements und ergänzte: "Daher fühlt es sich fast etwas unfair gegenüber ihm an."

Und weiter: "Wir verstehen die Ängste und Frustration der Fans. Das Wichtigste ist jetzt, dass die Saison nicht in einer Katastrophe endet."

Notts County steht derzeit nach sieben Spielen ohne Sieg in Folge (6 Niederlagen, 1 Remis) auf dem 19. Platz der Tabelle. Auf einen Abstiegsplatz hat der Klub aber 13 Punkte Vorsprung. Zudem ist ein Verkauf des Klubs an amerikanische Investoren in Gange.

Alles zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung