Russland-Kapitän wechselt

Schirokow bis Saisonende zu ZSKA

SID
Mittwoch, 10.02.2016 | 11:38 Uhr
Bis vor kurzem spielte Roman Schirokow noch für Spartak Moskau
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Russlands Nationalmannschafts-Kapitän Roman Shirokov spielt bis Saisonende für ZSKA Moskau. Wie der Tabellenführer der Premjer Liga am Mittwoch bekannt gab, unterschrieb der 34-Jährige einen Sechs-Monats-Vertrag.

Zuletzt hatte Schirokow, der bereits in der Jugend für ZSKA gespielt hatte, seinen Vertrag bei Stadtrivale Spartak Moskau einvernehmlich aufgelöst.

"Ich bin sehr glücklich, nach Hause zu kommen", sagte Shirokov , der in 52 Länderspielen 13 Treffer erzielt hat. Im Vorjahr hatte der Allroundspieler das Nationalteam als Spielführer zur EM-Endrunde in Frankreich geführt. In der Gruppe B trifft Russland dort auf Wales, England und die Slowakei.

Roman Shirokov im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung