Dienstag, 19.01.2016

Portugiese folgt auf Lopetegui

Peseiro neuer Trainer in Porto

Borussia Dortmunds Europa-League-Gegner FC Porto ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der 27-malige portugiesische Meister verpflichtete am Dienstag den Portugiesen Jose Peseiro.

Jose Peseiro soll Porto zurück in die Spur führen
© getty
Jose Peseiro soll Porto zurück in die Spur führen

Der 55-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2017. Am 8. Januar hatte sich Porto von dem Spanier Julen Lopetegui (49) getrennt.

Peseiro trainierte zuvor bereits unter anderem die Nationalmannschaft Saudi-Arabiens und Sporting Lissabon.

Dortmund trifft in der Zwischenrunde der Europa League (18./25. Februar) auf den FC Porto, der in der Champions League in der Gruppenphase scheiterte und in der Liga nur den dritten Platz belegt.

Alles zur Primiera Liga


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 6. Spieltag

Primera Division, 6. Spieltag

Serie A, 6. Spieltag

Ligue 1, 7. Spieltag

Süper Lig, 6. Spieltag


Der FC Porto ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der 27-malige portugiesische Meister verpflichtete am Dienstag den Portugiesen Jose Peseiro.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.