Maradona verhöhnt Blatter und Platini

SID
Mittwoch, 13.01.2016 | 11:58 Uhr
Diego Maradona posierte mit einem höhnischen T-Shirt
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Argentiniens Ikone Diego Maradona trägt seine Missbilligung der suspendierten Top-Funktionäre Joseph Blatter und Michel Platini offen zur Schau. Bei Instagram tauchte ein Foto auf, auf dem Maradona breit grinsend in einem T-Shirt posiert, auf dem die Köpfe von Blatter und Platini per Fotomontage verschmolzen sind.

Unter den beiden Köpfen steht in großen Buchstaben "Two Thiefs" ("Zwei Diebe").

Arcucci postete zu dem Foto ein Zitat, wonach Maradona (55) gesagt haben soll: "Das macht 25 Jahre." Er bezog sich damit offensichtlich auf die Dauer der Amtszeiten der beiden Präsidenten; Blatter seit 1998, Platini seit 2007.

Blatter (79) und Platini (60) haben bei der FIFA-Berufungskommission Einspruch gegen ihre jeweils achtjährigen Sperren eingelegt, zugleich forderte die ermittelnde Kammer eine Überprüfung und eine Ausdehnung der Sperren.

Maradona hatte Blatter und Platini wegen der dubiosen Zahlung von 1,8 Millionen Euro aus dem Jahr 2011 bereits im Herbst als "Diebe" bezeichnet. Blatter habe dem Fußball "viel Leid zugefügt und gemeinsam mit Platini eine Schmierenkomödie aufgeführt", hatte der Weltmeister-Kapitän von 1986 dem französischen Radiosender Europe 1 gesagt: "Sie mögen voneinander unabhängig erscheinen, aber sie standen immer Seite an Seite", sagte Maradona über "Blattini".

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung