Fussball

Finke als Kameruns Trainer entlassen

SID
Volker Finke war seit 2013 in Kamerun tätig
© getty

Volker Finke ist als Trainer der Nationalmannschaft Kameruns entlassen worden. Dies bestätigte am Freitagabend der Landesverband CAF.

Die Entscheidung sei demnach auf Betreiben des Sportministers Ismaël Bidoung Kpwatt gefallen. Nachfolger des langjährigen Freiburger Bundesliga-Coaches ist vorerst der bisherige Assistent Alexandre Belinga.

Finke hatte die unbezähmbaren Löwen im Mai 2013 übernommen und war bei der WM 2014 in Brasilien und beim Afrika-Cup 2015 bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Zuletzt gab es eine 0:3-Niederlage im Test gegen Nigeria.

Volker Finke im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung