Fussball

Finke mit Kamerun nur unentschieden

SID
Volker Finke spielte mit Kamerun gegen Kongo nur 1:1 unentschieden
© getty

Der deutsche Trainer Volker Finke kam mit Kamerun nicht über ein 1:1 (1:1) im Länderspiel gegen die Demokratische Republik Kongo hinaus.

Ohne zahlreiche Stammspieler, darunter auch die Schalker Eric Maxim Choupo-Moting und Joel Matip, gerieten die unzähmbaren Löwen in Mons/Belgien durch ein Tor von Jordan Botaka (12.) in Rückstand. Henri Bedimo gelang der Ausgleich (40.).

Der deutsche Gruppengegner Georgien hat seine Generalprobe für das Duell mit dem Tabellenführer Polen in der Qualifikation zur Fußball-EM 2016 verloren. Vier Tage vor ihrem Pflichtspiel in Warschau (Samstag, 18.00 Uhr) unterlagen die Georgier am Dienstag in Linz/Österreich der Ukraine 1:2 (0:0).

Der Außenseiter hielt das Spiel eine Stunde lang ausgeglichen, ehe Artem Krawez (57.) und Jewgeni Konopljanka (67.) für die Ukraine trafen. Mate Vazadse (81.) erzielte noch den Anschlusstreffer für die Georgier, die am 11. Oktober in Leipzig den Weltmeister Deutschland herausfordern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung