Dienstag, 16.12.2014

Barca-Star nimmt keinen deutschen Spieler in die Auswahl

Weltfußballer: Neymar nominiert CR 7

Brasiliens Superstar Neymar hat bei der Wahl zum Weltfußballer keinem deutschen Nationalspieler zu Punkten verholfen. Der 22-Jährige, der beim denkwürdigen 1:7 seiner Selecao im WM-Halbfinale gegen Deutschland verletzt gefehlt hatte, nominierte seinen Teamkollegen Lionel Messi vom FC Barcelona vor dessen Rivalen Cristiano Ronaldo (Real Madrid) und Javier Mascherano (Barcelona).

Neymar hat neben seinem Teamkollegen Messi dessen Rivalen Ronaldo nominiert
© getty
Neymar hat neben seinem Teamkollegen Messi dessen Rivalen Ronaldo nominiert

Das verriet Neymar dem brasilianischen TV-Sender "Globo TV".

Der Weltfußballer wird am 12. Januar bekanntgegeben, die Entscheidung fällt zwischen Messi, Ronaldo und Nationaltorhüter Manuel Neuer (Bayern München). Insgesamt durften etwa 550 Trainer und Kapitäne der Nationalmannschaften sowie ausgewählte Journalisten den besten Spieler des Jahres wählen.

Neymar im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.