Beide in fränzöischer Jugend und bei Real Madrid

Zidane-Söhne für Auswahlteams nominiert

SID
Montag, 17.03.2014 | 17:23 Uhr
Enzo Fernandez spielt in der Jugend von Real Madrid
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die beiden ältesten Söhne der französischen Fußball-Legende Zinedine Zidane sind für die Jugendmannschaften der Équipe tricolore nominiert worden.

Der 15-jährige Luca steht als Torwart im 23-köpfigen Auswahlkader der U16 für ein Trainingslager vom 24. bis zum 27. März. Der 18 Jahre alte Enzo wurde bereits vor Wochen für die U19 nominiert. Beide spielen im Nachwuchs von Real Madrid.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung