Spieler verschluckt eigene Zunge

Blitzreaktion rettet Leben

SID
Montag, 31.03.2014 | 22:33 Uhr
Oleg Gusew hatten einen Lebensretter auf dem Platz
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der georgische Nationalspieler Jaba Kankawa hat dem ukrainischen Internationalen Oleg Gusew mit einem beherzten Eingreifen möglicherweise das Leben gerettet.

Der Defensivspieler von Dnjepr Dnjepropetrowsk erkannte im Ligaspiel gegen Dynamo Kiew nach einem Zusammenprall von Gusew mit Dnjepr-Torhüter Dennis Bojko sofort den Ernst der Lage und zog diesem die verschluckte Zunge aus dem Hals.

Der zuvor bewusstlose Gusew biss seinem Retter aus einem Reflex in die Hand und stand bereits kurz nach Eintreffen der Sanitäter und damit rund eine Minute nach dem Zwischenfall wieder auf den Beinen. Die Partie endete 2:0 für Dnjepr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung