wird geladen

2. Liga - 28. Spieltag

Cottbus taumelt Richtung 3. Liga

SID
Montag, 31.03.2014 | 22:09 Uhr
Sören Brandys Doppelback bringt Union bis auf sieben Punkte an den zweiten Platz heran
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Abstieg rückt für Energie Cottbus immer näher. Die Lausitzer verloren das Ost-Duell bei Union Berlin 0:2 und bleiben nach dem Doppelpack von Sören Brandy (28./82.) mit vier Punkten Rückstand auf den Relegationsrang hinter Dynamo Dresden und Arminia Bielefeld Tabellenletzter.

Brandy bescherte den Eisernen vor 20.766 Zuschauern in der Alten Försterei mit seinen Saisontreffern neun und zehn den ersten Dreier nach zuvor fünf Spielen ohne Sieg. Union kletterte mit nun 42 Punkten auf Rang sechs. Gäste-Kapitän Uwe Möhrle sah zudem die Gelb-Rote Karte (76.).

"Union hat verdient gewonnen, sie haben uns in allen Belangen den Schneid abgekauft", sagte Cottbus-Coach Jörg Böhme im Sky-Interview. "Wir haben zu wenig Zweikämpfe angenommen, so kann man auswärts keine Punkte mitnehmen", meinte Energie-Offensivspieler Marco Stiepermann. Das nächste Ost-Duell gegen Dynamo Dresden am Freitag nannte Stiepermann "das große Finale".

Die Gastgeber starteten furios: Christopher Quiring hätte eine Flanke von Björn Kopplin bereits nach zwei Minuten zur Führung nutzen müssen. Energie zeigte nach diesem Weckruf allerdings kaum eine Reaktion, die Mannschaft von Trainer Jörg Böhme präsentierte sich im ersten Durchgang ideen- und leidenschaftslos. Brandy nutze dann das Durcheinander im Cottbuser Strafraum.

Nach der Pause nahm Energie den Kampf an und kam vereinzelt zu Chancen, der Schuss von Ivica Banovic verfehlte sein Ziel aber deutlich (55.). Union überließ den Gästen danach die Initiative ohne jedoch ernsthaft unter Druck zu geraten - und Brandy machte mit seinem Treffer aus kurzer Distanz den Sack zu.

Union Berlin - Energie Cottbus: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung