Schlag gegen "aggressivstes" Syndikat

SID
Dienstag, 24.09.2013 | 12:18 Uhr
Interpol spricht von einem entscheidenden Schlag gegen die Wettmafia
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nach den Festnahmen in Singapur in der vergangenen Woche hat Interpol erneut betont, der weltweiten Fußball-Wettmafia einen entscheidenden Schlag versetzt zu haben.

"Ich bin zuversichtlich, dass die Polizei in Singapur den Anführer des weltweit berüchtigsten Syndikats gefasst hat", sagte Interpol-Generalsekretär Robert Noble im Gespräch mit Zeitungen in Singapur. Wie unter anderem die Nachrichtenagentur "AFP" berichtete, war unter den 14 Festgenommenen auch der mutmaßliche Syndikats-Boss Dan Tan gewesen.

"Der Anführer galt lange Zeit als unberührbar", sagte Noble, ohne auf Namen einzugehen. Der Erfolg der 12-stündigen Razzien sei besonders "signifikant, weil das Syndikat im Bereich der Spielmanipulation als weltweit größtes und aggressivstes gilt. Es ist auf jedem Kontinent aktiv".

Dan Tan soll Drahtzieher von weltweiten Spielmanipulationen im Fußball sein. Die europäische Polizeibehörde Europol berichtete zu Jahresbeginn von insgesamt rund 700 illegal beeinflussten Spielen.

SPOX goes Tumblr! Werde SPOX-Insider und wirf regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen der Redaktion.

Interpol hatte Singapurs Polizei zuletzt zu Dan Tans Verhaftung aufgefordert, nachdem die asiatischen Ermittler dem Hauptverdächtigen in den globalen Ermittlungen "Unterstützung unserer Untersuchungen" attestiert und damit ihren Verzicht auf seine Verhaftung begründet hatten. In Italien und Ungarn ist Dan Tan bereits wegen seiner Verwicklung in die Manipulationen von nationalen Liga-Spielen angeklagt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung