Fussball

Europa League heute live: Olympique Marseille gegen Lazio Rom im TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Olympique Marseille ist noch ohne Sieg.
© getty

Olympique Marseille empfängt heute am dritten Spieltag der UEFA Europa League den italienischen Vertreter Lazio Rom. Wo ihr die Partie im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, sagt euch SPOX.

Hol dir den kostenlosen Probemonat und verfolge die Europa League live!

Lazio Rom und Olympique Marseille verloren ihre Gruppenspiele gegen Eintracht Frankfurt. Während Lazio gegen Apollon Limassol am ersten Spieltag mit 2:1 gewinnen konnte, reichte es für Olympique Marseille nur zu einem 2:2-Remis.

Olympique Marseille - Lazio Rom: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die Begegnung zwischen Olympique Marseille gegen Lazio Rom wird am heutigen Donnerstag, 25. Oktober, im Velodrome in Marseille ausgetragen. Anpfiff ist um 21 Uhr.

Olympique Marseille gegen Lazio Rom live im TV und Livestream

Die Partie wird nicht im Free-TV gezeigt, dafür aber auf DAZN (hier geht's zur Anmeldung). Der Streamingdienst DAZN zeigt alle Spiele der Europa League in dieser Saison live und somit auch das Spiel Marseille gegen Rom. Zudem bietet DAZN auch eine Konferenz aller Spiele an. DAZN zeigt neben der Europa League auch die Champions League sowie europäischen Spitzenfußball aus der Premier League, Primera Division, Serie A und Ligue 1 live. Das komplette Angebot kostet 9,99 Euro monatlich und kann für einen Monat kostenlos getestet. werden.

Europa League mit Marseille gegen Rom im Liveticker von SPOX

Für diejenigen, die kein Abonnement haben, bietet SPOX auch einen Liveticker zur Partie an. Bei SPOX bekommt ihr auch die neuesten Spielstände und Ereignisse aller Spiele der UEFA Europa League in einer Liveticker-Konferenz.

Olympique Marseille - Lazio Rom: Duell der Viertplatzierten

Beide Teams stehen in ihren heimischen Ligen auf Tabellenplatz vier. Olympique Marseille sammelte in den bisherigen zehn Ligue-1-Spielen 19 Punkte (sechs Siege, ein Remis, drei Niederlagen). Mit elf Punkten Rückstand zu Primus Paris St. Germain kann das Ziel auch heuer nur eine internationale Platzierung sein.

Lazio Rom liegt in der Serie A voll im Soll. Nach neun Spieltagen stehen die Römer mit 18 Punkten auf Rang vier. Sechs Spiele gewannen die Hauptstädter bisher. Lediglich gegen die drei großen italienischen Clubs SSC Neapel (1:2), Juventus Turin (0:2) und AS Rom (1:3) gab es Niederlagen. Ein Unentschieden war in dieser Saison bei Spielen von Lazio Rom noch nicht dabei.

Europa League Gruppe H mit Olympique Marseille und Lazio Rom

  • Lazio Rom - Apollon Limassol 2:1 (1:0)
  • Olympique Marseille - Eintracht Frankfurt 1:2 (1:0)
  • Eintracht Frankfurt - Lazio Rom 4:1 (2:1)
  • Apollon Limassol - Olympique Marseille 2:2 (0:0)

PlatzTeamSpieleTorverhältnisTordifferenzPunkte
1Eintracht Frankfurt26:246
2Lazio Rom23:5-23
3Apollon Limassol23:4-11
3Olympique Marseille23:4-11

Olympique Marseille gegen Lazio Rom: Drei Fakten zum Spiel

  • Lazio Rom hat drei seiner letzten vier Spiele gegen französische Team gewonnen.
  • Marseille konnte keins seiner letzten vier Europa-League-Spiele gewinnen (Saison-übergreifend).
  • Dimitri Payet (Marseille) hat seit der Saison 2017/18 die meisten direkten Torbeteiligungen (zwölf) in der Europa League (acht Vorlagen, vier Tore).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung