Name erhält in Internetabstimmung über 50 Prozent

Maskottchen heißt Super Victor

SID
Sonntag, 30.11.2014 | 13:17 Uhr
Das Maskottchen für die EM 2016 hat jetzt auch einen Namen: Super Victor
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Das Maskottchen der Europameisterschaft 2016 hört auf den Namen Super Victor. In einer Internetabstimmung der Sendung "Telefoot" des französischen Kanals TF1 erhielt dieser Name 51,7 Prozent der Stimmen, gefolgt von Driblou und Goalix.

Noch ohne Namen war das Maskottchen am 18. November vorgestellt worden. Super Victor ist ein braunhaariger Junge im blauem Trikot mit der Nummer 16. Auf der Rückseite seines roten Capes, das an den Comic-Helden Superman erinnert, prangt das offizielle Logo der EURO in den französischen Landesfarben Blau, Weiß und Rot.

Alle Infos zur Qualifikation

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung