Fussball

Mandzukic verwundert über EM-Aus für Helmes

SID
Patrick Helmes (l.) und Mario Mandzukic (r.) erzielten in dieser Saison jeweils zwölf Treffer
© Getty

Der kroatische Nationalspieler Mario Mandzukic hat mit großem Unverständnis auf die Nichtberücksichtigung seines Sturmpartners Patrick Helmes vom VfL Wolfsburg für den vorläufigen deutschen EM-Kader reagiert.

"Es hat mich überrascht. Patrick ist für jede Mannschaft ein Gewinn. Ich weiß nicht, warum der Trainer so entschieden hat. Es tut mir leid für ihn", sagte Mandzukic der Nachrichtenagentur dapd.

Der 13-malige Nationalspieler Helmes und Mandzukic erzielten in dieser Saison jeweils zwölf Treffer für den VfL. Mandzukic selbst gehört sicher zum Kader der Kroaten für die EM in Polen und der Ukraine.

Allerdings muss er wegen eines Haarrisses im linken Fuß derzeit eine Trainingspause einlegen. Wegen der Beschwerden hatte er sich vor den letzten Bundesliga-Partien auch mit Schmerzspritzen behandeln lassen. "Die EM ist aber nicht in Gefahr", sagte Mandzukic.

Patrick Helmes im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung