Kvist will Freundschaftsspiel gegen Deutschland

SID
Mittwoch, 18.04.2012 | 15:21 Uhr
William Kvist (r.) wird im dritten Spiel der Vorrunde mit Dänemark auf Deutschland treffen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

William Kvist vom VfB Stuttgart geht davon aus, dass Deutschland und Weltmeister Spanien den Titel bei der Europameisterschaft in diesem Sommer (8. Juni bis 1. Juli) in Polen und der Ukraine unter sich ausmachen werden.

"Sie sind den anderen Ländern spielerisch voraus", sagte der dänische Nationalspieler am Mittwoch in Stuttgart. Sein Land ist der dritte Gruppengegner der deutschen Mannschaft am 17. Juni im ukrainischen Lwiw.

Dennoch hält er es für möglich, dass seine Mannschaft als Außenseiter die Großen ärgern kann. "Wir vertrauen unserem Konzept und wollen auch gegen Weltklasseteams wie Deutschland und Holland punkten", sagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler.

27 Länderspiele hat Kvist bisher für Dänemark bestritten. "Ich hoffe, dass die Partie zwischen uns und der deutschen Mannschaft ein Freundschaftsspiel wird", sagte Kvist, "denn dann hätten sowohl Deutschland als auch wir sechs Punkte und wären eine Runde weiter."

Neben Deutschland, Niederlande und Dänemark gehört der Gruppe B auch noch Portugal an. Nur die beiden Gruppenersten steigen in das Viertelfinale auf.

William Kvist im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung