Michel Platini beklagt Preiswucher in der Ukraine

SID
Donnerstag, 12.04.2012 | 20:16 Uhr
Michel Platini appelliert an die ukrainischen Behörden, den Preiswucher zu stoppen
© Getty
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Ligue 1
Live
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Michel Platini hat an die ukrainischen Behörden appelliert, gegen den Preiswucher der Hoteliers in der Ukraine vorzugehen.

"Es sollte nicht erlaubt sein, dass manche Hotels ihre Preise auf das teilweise über Zehnfache des normalen Preises anheben", sagte der Präsident des europäischen Fußball-Verbandes UEFA bei der Einweihung eines neuen Teminals am Flughafen in Lwiw.

Ukraines Präsident Wiktor Janukowytsch hatte bereits angekündigt, dass die Regierung gegen den Preiswucher vorgehen werde. Doch noch ist unklar, wie genau das umgesetzt werden soll.

Michel Platini im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung