Fussball

3. Liga: Aufsteiger KFC Uerdingen übernimmt Tabellenführung

SID
KFC Uerdingen ist neuer Tabellenführer in der dritten Liga.
© getty

Aufsteiger KFC Uerdingen hat mit dem fünften Sieg in den letzten sechs Spielen die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga übernommen. Die Krefelder setzten sich am siebten Spieltag mit 2:1 (1:0) gegen den Halleschen FC durch und zogen an der SpVgg Unterhaching vorbei.

Die Münchner Vorstädter könnten am Sonntag (ab 14 Uhr im LIVETICKER) mit einem Heimerfolg gegen die Würzburger Kickers auf Rang eins zurückkehren.

Mitaufsteiger 1860 München musste sich dagegen nach zwei Siegen mit einem 2:2 bei Hansa Rostock begnügen, blieb aber Vierter. Der Tabellendritte VfL Osnabrück rutschte beim überraschenden 0:1 gegen Karlsruher SC aus.

Im Tabellenkeller verschaffte sich der SV Wehen Wiesbaden mit dem 3:0 gegen den SV Meppen Luft und sprang auf Platz 16. Der VfR Aalen verließ mit dem 4:1 gegen Preußen Münster ebenfalls die Abstiegsränge. Energie Cottbus steht nach dem 0:0 gegen Sonnenhof Großaspach weiter im Tabellenmittelfeld.

Die Tabelle der 3. Liga

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.KFC Uerdingen 05710:6416
2.SpVgg Unterhaching612:5714
3.VfL Osnabrück710:5512
4.1860 München715:8711
5.Hallescher FC79:7210
6.Karlsruher SC76:6010
7.FC Hansa Rostock711:14-310
8.FC Carl Zeiss Jena78:12-410
9.Würzburger Kickers613:949
10.FSV Zwickau67:529
11.Energie Cottbus79:819
12.SC Fortuna Köln67:709
13.SC Preußen 06 Münster79:12-39
14.Sonnenhof Großaspach76:518
15.Aalen710:11-18
16.SV Wehen Wiesbaden712:14-27
17.1. FC Kaiserslautern64:6-26
18.Eintracht Braunschweig77:12-56
19.SV Meppen75:12-75
20.Sportfreunde Lotte64:10-64
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung