Neue Verträge in Erfurt

Erfurt verlängert mit Aydin und Odak

SID
Donnerstag, 16.04.2015 | 16:47 Uhr
Okan Aydin kam erst in dieser Saison aus der Türkei
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Drittligist Rot-Weiß Erfurt hat die Verträge mit Mittelfeldspieler Okan Aydin (20) und Abwehrspieler Luka Odak (25) bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit.

Die Erfurter zogen eine in den Verträgen fixierte Option, um beide Spieler auch in der kommenden Saison an sich zu binden.

Nach 32 Spieltagen liegt Rot-Weiß Erfurt mit 46 Punkten auf dem neunten Platz der 3. Liga. Am Samstag reisen die Thüringer zum Duell mit dem direkten Tabellennachbarn Chemnitzer FC (8.).

Rot-Weiß Erfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung