Regensburg entlässt Trainer Schmidt

SID
Montag, 10.11.2014 | 11:58 Uhr
War mit dem SSV Jahn Regensburg Letzter und wurde beurlaubt: Alexander Schmidt
© getty
Advertisement
NBA
Mo28.05.
Cavs vs. Celtics: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Drittliga-Schlusslicht Jahn Regensburg hat Trainer Alexander Schmidt mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das Training der Oberpfälzer wird bis auf Weiteres von Ilija Dzepina, Trainer der U23, und Marcus Jahn geleitet.

Regensburg hatte am Samstag in Chemnitz 1:4 verloren und bereits fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Die Vereinsführung wolle mit dieser Maßnahme "angesichts der schwierigen sportlichen Situation einen neuen Impuls setzen, um das elementare Ziel Klassenerhalt weiterhin energisch zu verfolgen", hieß es in einer Pressemitteilung.

Noch vor dem Heimspiel gegen Bielefeld am 22. November soll ein Nachfolger von Schmidt präsentiert werden. Schmidt hatte den Jahn erst vor der Saison übernommen, in 17 Spielen aber nur drei Siege erreicht. Dagegen standen elf Niederlagen.

Schon bei Zweitligist 1860 München war der 46 Jährige zuvor suspendiert worden.

Die Tabelle der 3. Liga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung