Fussball

Drochtersen/Assel - FC Bayern München heute live im DFB-Pokal: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Samstag, 18.08.2018 | 08:50 Uhr
Der FC Bayern muss beim SV Drochtersen/Assel antreten.
© getty

Der Viertligist SV Drochtersen/Assel hat im DFB-Pokal das große Los gezogen. In der ersten Runde empfängt die Mannschaft heute den Deutschen Meister Bayern München (15.30 Uhr im LIVETICKER). Hier findet ihr die Informationen zum Spiel und der Übertragung im TV und Livestream.

FC Bayern bei Drochtersen/Assel: Datum, Anstoß, Stadion

Anpfiff der Partie zwischen Drochtersen/Assel und dem FC Bayern ist am heutigen Samstag, 18. August, um 15.30 Uhr. Trotz des großen Zuschauerinteresses bleibt der Verein im heimischen Kehdinger Stadion. Dieses fasst eigentlich nur 3000 Zuschauer, bietet beim Spiel gegen den Rekordmeister dank Zusatztribünen nun 7500 Menschen Platz.

FC Bayern München bei Drochtersen/Assel heute live im TV/Livestream

Das Spiel wird ausschließlich im Pay-TV bei Sky gezeigt, sowohl in der Einzelspieloption als auch in der Konferenz mit acht weiteren Spielen. Zudem ist das Spiel für Sky-Kunden auch über Sky Go im Livestream zu sehen.

Alternativ könnt ihr das Spiel auch im SPOX-Liveticker verfolgen.

FC Bayern München: Akribische Vorbereitung auf den Viertligisten

Auch wenn der FC Bayern der haushohe Favorit gegen den Viertligisten ist, hat sich das Trainerteam genau auf den Gegner vorbereit. "Wir haben den Gegner beobachtet. Die Videomitschnitte haben wir uns angeschaut und werden die Jungs dementsprechend instruieren", erklärte Trainer Niko Kovac.

Er erwartet einen schwierigen Gegner: "Eine Mannschaft, die sicherlich kompakt stehen wird. Eine Mannschaft, die viel mit langen Bällen agiert." Er freue sich zudem immer auf die Spiele gegen die kleinen Gegner: "Ich finde das gut - da ist immer ein bisschen das Zittern der Großen vor einer Blamage dabei. Das gefällt jedem so, Überraschungen sind immer gut im Fußball!"

SV Drochtersen/Assel: Das Dorf in Ausnahmezusstand

Das Spiele gegen die Bayern ist für das 11.000-Einwohner-Dorf Drochtersen das Highlight des Jahres. "Die Leute sind wie im Rausch", erklärte Drochtersens Abwehrspieler Meickel Klee der dpa. "Sie sind seit Wochen heiß auf das Spiel. Sie sind teilweise heißer als wir Spieler selbst."

Obwohl niemand im Kader der Mannschaft von Beruf Fußballprofi ist, steht der SV Drochtersen/Assel nach fünf Spielen in der Regionalliga Nord auf dem zweiten Tabellenplatz. Und auch im DFB-Pokal haben sie bereits gezeigt, dass sie einem Favoriten Probleme bereits können. Vor zwei Jahren siegte Borussia Mönchengladbach nur knapp mit 1:0 im hohen Norden.

Die Rekordsieger im DFB-Pokal: Bayern einsame Spitze

PlatzTeamTitel
1FC Bayern München18
2Werder Bremen6
3Eintracht Frankfurt5
3Schalke 045
5Borussia Dortmund4
51. FC Nürnberg4
51. FC Köln4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung