Fussball

Bayern-Gegner SV Drochtersen/Assel im DFB-Pokal: Herkunft, Liga, Erfolge

Von SPOX
Freitag, 17.08.2018 | 12:02 Uhr
Für die Mannschaft des SV Drochtersen/Assel ist die Partie gegen den FCB ein Jahrhundertspiel.
© getty

Der Regionalligist SV Drochtersen/Assel zog das große Los und trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den FC Bayern München. Vor dem Startschuss am Samstag, 18. August (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER), befindet sich ein ganzes Dorf im Ausnahmezustand. SPOX stellt den Bayern-Gegner vor.
 

"Das ist der absolute Hammer", sagte Vereinspräsident Rigo Gooßen unmittelbar nach der Auslosung am 8. Juni. Für Drochtersen-Kapitän Sören Behrmann war es "einer der schönsten Tage in meinem Leben". Er habe anschließend 43 Stunden nicht schlafen können. "Wir können kaum erwarten, dass es endlich losgeht".

Bayern-Gegner Drochtersen: Ein ganzes Dorf im Fußballfieber

Das Spiel beschäftigt seit Wochen nicht nur die Spieler, sondern das ganze Dorf. Im Rathaus ist Bürgermeister Mike Eckhoff häufig nur noch mit Fanschal anzutreffen. "Das Spiel ist in aller Munde. Ob Kirche oder Bürger - wir fiebern alle darauf hin". Auch am Gartenzaun und in Ratssitzungen spreche man darüber.

Der evangelische Pfarrer Bernhard Pippirs zündet täglich eine Kerze an, weil er glaubt, dass die Überzeugung zum 12. Mann für sein Team werden könnte. Im örtlichen Gotteshaus werden die Gäste mit einem riesigen Banner begrüßt: "Wir glauben an Wunder. Wir vertrauen auf Gott. Wir sind D/A".

DFB-Pokal: Extra-Plätze für die Bayern in Drochtersens Kehdinger Stadion

Für das Spiel gegen den FC Bayern München stattete man das heimische Kehdinger Stadion sogar mit Spezialtribünen aus, um rund 7.800 Zuschauern Platz bieten zu können. Wir hätten ohne Frage auch 30.000 Tickets oder mehr verkaufen können", sagte Vereinspräsident Rigo Gooßen.

Bayern-Gegner Drochtersen/Assel: Der Kader des Regionalligisten

PositionSpieler
TorhüterPatrick Siefkes, Fabian Klinkmann, Julian Quack
VerteidigerNico Mau, Sören Behrmann, Laurens Rogowski, Liam Giwah, Meikel Klee, Jannes Elfers, Julian Stöhr, Eyke Kleine, Hassan El-Saleh
MittelfeldspielerMarius Winkelmann, Oliver Ioannou, Sven Zöpfgen, Niklas Hadaschik, Till Hermandung, Florian Nagel, Jan-Ove Edeling, Dimitri Fiks, Marcel Andrijanic, Jasper Gooßen
AngreiferAlexander Neumann, Erdogan Pini, Sung-hyun Jung

Bayern-Gegner Drochtersen/Assel: So klappte der Einzug in den DFB-Pokal

Der Regionalligist aus der Nähe Hamburgs konnte sich durch den Finaleinzug im Niedersachsenpokal 2017/18 für den DFB-Pokal qualifizieren. Mit 7:6 setzte man sich im Elfmeterschießen gegen den VfL Osnabrück durch. Mit dem Sieg im Finale gegen den SSV Jeddeloh (4:1) gelang der Dorfmannschaft sogar noch das i-Tüpfelchen einer gelungenen Saison.

DFB-Pokal: Drochtersen/Assel spielte schon 2016 gegen Borussia Mönchengladbach

Bereits 2016 konnte man sich durch einen Finaleinzug im Niedersachsenpokal für den DFB-Pokal qualifizieren. Damals ging es in der ersten Runde gegen Borussia Mönchengladbach, als sich Drochtersen/Assel nach einer kämpferischen Leistung mit 0:1 geschlagen geben musste.

Bayern-Gegner Drochtersen/Assel: Saisonstart in der Regionalliga Nord

Mit dem Saisonstart in der Regionalliga Nord kann Drochtersen/Assel mehr als zufrieden sein. Mit zehn Punkten aus fünf Spielen findet sich der Klub aus Niedersachsen derzeit auf Platz zwei der Tabelle wieder. Drochtersen verbuchte damit genau so viele Punkte wie Tabellenführer TSV Havelse, hat allerdings bereits eine Partie mehr absolviert.

Bayern-Gegner Drochtersen/Assel: Die größten Erfolge des Vereins

Im Jahr 2015 gelang dem Team drei Spieltage vor Saisonende in der Oberliga Niedersachsen als Meister der Aufstieg in die Regionalliga Nord. In der ersten Spielzeit belegte man den vierten Platz. In einer höheren Spielklasse war Drochtersen/Assel in der gesamten Vereinshistorie noch nicht vertreten.

Mit dem Gewinn des Niedersachsenpokals 2016 und 2018 konnte der Verein seine bislang größten Erfolge feiern. Die damit verbundene Teilnahme am DFB-Pokal sind für den Dorfverein weitere Highlights.

Bayern-Gegner Drochtersen/Assel: Fußball zumindest beruflich Nebensache

Das Team aus der 11.000 Einwohner Gemeinde Drochtersen im Landkreis Stade in Niedersachsen ist die mediale Aufmerksamkeit dieser Tage keinesfalls gewohnt. Für die Regionalliga Nord wird meistens abends trainiert, tagsüber gehen die meisten Spieler arbeiten. So auch Kapitän Behrmann, der als Autoverkäufer in Stade arbeitet.

Die letzten zehn Sieger des DFB-Pokals

SaisonGewinnerGegnerErgebnis
2017/18Eintracht FrankfurtFC Bayern München3:1
2016/17Borussia DortmundEintracht Frankfurt2:1
2015/16Bayern MünchenBorussia Dortmund4:3 n.E.
2014/15VfL WolfsburgBorussia Dortmund3:1
2013/14Bayern MünchenBorussia Dortmund2:0 n.V.
2012/13Bayern MünchenVfB Stuttgart3:2
2011/12Borussia DortmundBayern München5:2
2010/11Schalke 04MSV Duisburg5:0
2009/10Bayern MünchenWerder Bremen4:0
2008/09Werder BremenBayer Leverkusen1:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung