Viertelfinale: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach

Lustenberger vor Gladbach-Spiel optimistisch

SID
Mittwoch, 08.02.2012 | 12:49 Uhr
Fabian Lustenberger (l.) träumt vom DFB-Pokal-Finale im heimischen Olympiastadion
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Fabian Lustenberger vom Bundesligisten Hertha BSC blickt dem DFB-Pokal-Viertelfinalspiel am Mittwoch (18.45 Uhr im LIVE-TICKERund bei Sky) gegen Borussia Mönchengladbach optimistisch entgegen und wünscht sich den Einzug in das Finale im heimischen Olympiastadion.

"Was für die Bayern das Champions-League-Finale ist, ist für uns das Pokal-Finale im eigenen Stadion", sagt der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler im Interview dem Internetportal "Sport1.de"

Trotz der Schwere der Aufgabe nach zuletzt erfolglosen Wochen in der Bundesliga glaubt der Schweizer an ein Weiterkommen: "Gladbach spielt eine tolle Saison und sie sind super in Form. Aber der Pokal hat ja bekanntlich seine eigenen Gesetze und es gibt oft Außenseiter-Siege. Ich denke nicht, dass wir Favorit sind", sagt Lustenberger.

Zuletzt trafen die beiden Kontrahenten vor sechs Jahren im DFB-Pokal aufeinander. Damals siegten die Berliner auf eigenem Platz in der zweiten Runde mit 3:0 gegen Mönchengladbach.

Die Viertelfinal-Spiele im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung