Fussball

Andre Breitenreiter von Hannover 96: Niclas Füllkrug soll ins DFB-Team

Von SPOX
Niclas Füllkrug von Hannover 96 ist laut Andre Breitenreiter ein Kandidat für das DFB-Team.
© getty

Andre Breitenreiter von Hannover 96 hat eine Chance für Stürmer Niclas Füllkrug in der deutschen Nationalmannschaft gefordert. "Wenn man einen Umbruch einleitet und neue Chancen ermöglicht, dann gehört Niclas für mich dazu", sagte er der SportBild.

Bundestrainer Joachim Löw hatte zuletzt mit der Nominierung von Mark Uth für die Spiele gegen die Niederlande (0:3) und Frankreich (1:2) für Aufsehen gesorgt. Der Schalker ist noch ohne Bundesliga-Tor, Füllkrug hat hingegen schon zweimal getroffen.

Auch deshalb wünscht sich Breitenreiter eine Chance für seinen Schützling: "Ich würde mir wünschen, dass Niclas Füllkrug die Möglichkeit bekommt, mal bei der Nationalmannschaft reinzuschnuppern."

Breitenreiter appelliert für Füllkrug im DFB-Team

Füllkrug habe nicht nur eine "herausragende Saison" hinter sich sondern sich auch "mit harter Trainingsarbeit stetig weiterentwickelt." Im vergangenen Jahr gelangen dem 25-Jährigen immerhin 14 Tore.

Deshalb solle Löw "den Typ" Füllkrug kennenlernen. Der Bundestrainer hat dafür im November die nächste Gelegenheit. Dann trifft die DFB-Auswahl im letzten Spiel der Nations League auf die Niederlande (19. November) und spielt gegen den Abstieg. Vier Tage zuvor testet die Nationalmannschaft gegen Russland (15. November).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung