DFB-Team in Russland: Spielplan, Spielstätten, Teamhotel

Von SPOX
Dienstag, 05.06.2018 | 16:03 Uhr
DFB-Team in Russland: Spielplan, Spielstätten, Teamhotel.
© getty

Am 14. Juni beginnt die Weltmeisterschaft in Russland. SPOX wirft einen Blick auf den Spielplan des DFB-Teams, die Reisen des DFB-Trosses in der Gruppenphase und das Teamhotel.

Das Ziel der deutschen Nationalmannschaft ist die Titelverteidigung. In der Gruppe trifft Die Mannschaft auf Schweden, Mexiko und Südkorea.

Weltmeisterschaft: Der Kader des DFB-Team

PositionSpielerVereinRückennummer
TorwartManuel NeuerFC Bayern München1
TorwartMarc-Andre ter StegenFC Barcelona12
TorwartKevin TrappPSG27
AbwehrJerome BoatengFC Bayern München17
AbwehrMatthias GinterBorussia Mönchengladbach4
AbwehrJonas Hector1. FC Köln3
AbwehrMats HummelsFC Bayern München5
AbwehrJoshua KimmichFC Bayern München18
AbwehrMarvin PlattenhardtHertha BSC2
AbwehrAntonio RüdigerFC Chelsea16
AbwehrNiklas SüleFC Bayern München26
MittelfeldSami KhediraJuventus Turin6
MittelfeldJulian DraxlerPSG7
MittelfeldLeon GoretzkaSchalke 0414
MittelfeldToni KroosReal Madrid8
MittelfeldMesut ÖzilFC Arsenal10
MittelfeldIlkay GündoganManchester City21
MittelfeldSebastian RudyFC Bayern München15
AngriffTimo WernerRB Leipzig9
AngriffJulian BrandtBayer Leverkusen20
AngriffMario GomezVfB Stuttgart23
AngriffThomas MüllerFC Bayern München13
AngriffMarco ReusBorussia Dortmund11

Gruppe F: Der Spielplan der deutschen Mannschaft

Zum WM-Auftakt trifft die deutsche Mannschaft in Moskau auf Mexiko. Danach folgen die Partien gegen Schweden und Südkorea. Zwischen den Gruppenspielen hat das Team insgesamt neun Tage Pause.

SpieltagDatumAnstoßOrtPaarung
117.06.201817 UhrMoskauDeutschland - Mexiko
223.06.201820 UhrSotschiDeutschland - Schweden
327.06.201816 UhrKasanSüdkorea - Deutschland

Weltmeisterschaft: Das Team-Hotel

Als Unterkunft für die Weltmeisterschaft hat der DFB das Watutinki Hotel Spa Complex ausgewählt. Das Hotel liegt im Südwesten Moskaus, 35 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Insgesamt 72 Zimmer stehen dem Team, Trainerstab und Betreuern zur Verfügung sowie ein Pool- und Fitnessbereich. In fünf Minuten Fahrtzeit Entfernung liegt das Trainingsgelände von ZSKA Moskau, dass die Mannschaft während des Russland-Aufenthalts nutzen wird.

"Das Quartier nahe Moskau garantiert uns kurze Wege bei den täglichen Fahrten zum Training, zum Flughafen und dem Luschniki-Stadion, im dem wir - das wünschen wir uns alle - am liebsten dreimal spielen. Die Aussicht darauf, zum Start ins Turnier sowie an den letzten beiden entscheidenden und wichtigsten Spielen nicht umziehen und reisen zu müssen, ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt", sagt Team-Manager Oliver Bierhoff.

Wie viele Kilometer legt das Team in der Gruppenphase zurück?

Am 12. Juni startet der deutsche Flieger von Frankfurt aus in Richtung Moskau. Inklusive dieser Strecke wird das deutsche Team allein in der Gruppenphase circa 6000 Kilometer mit dem Flugzeug zurücklegen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung