Fussball

WM 2018: Diese Bundesligaspieler stehen im WM-Achtelfinale - Team, Nationalmannschaft

Von SPOX
Viele Bundesligaspieler bei der WM kommen aus Japan und der Schweiz.
© getty

Nach der Gruppenphase mussten bereits einige Bundesligaspieler bei der WM wieder aus Russland abreisen. SPOX, gibt einen Überblick, welche Spieler bei den Achtelfinals noch dabei sind.

Zu Beginn der WM standen 62 Spieler aus der Bundesliga und 2. Bundesliga in den Kadern der 32 Nationen bei der WM. Mittlerweile hat sich in der Runde der letzten 16 die Zahl auf 36 Spieler verkürzt.

Diese Bundesligaspieler sind im WM-Achtelfinale

Vor allem den deutschen Rekordmeister traf die Gruppenphase hart. 12 Spieler reisten zur WM nach Russland, nach dem Aus von Deutschland und Polen sind nur noch James, Tolisso und Thiago dabei.

Auch ein Zweitligist ist immer noch mit Spielern im Achtelfinale vertreten: Mit Albin Ekdal und Gotoku Sakai stellt der Hamburger SV zwei Spieler.

VereinWM-FahrerAnzahl
FC Bayern MünchenJames Rodriguez (Kolumbien), Corentin Tolisso (Frankreich), Thiago (Spanien)3
FC Schalke 04Marko Pjaca (Kroatien), Breel Embolo (Schweiz)2
TSG 1899 HoffenheimAndrej Kramaric (Kroatien), Steven Zuber (Schweiz)2
Borussia DortmundRaphael Guerreiro (Portugal), Shinji Kagawa (Japan), Michy Batshuayi (Belgien), Manuel Akanji, Roman Bürki (beide Schweiz)5
Bayer 04 LeverkusenTin Jedvaj (Kroatien)1
RB LeipzigYussuf Poulsen (Dänemark). Emil Forsberg (Schweden), Yvon Mvogo (Schweiz)3
VfB StuttgartBenjamin Pavard (Frankreich)1
Eintracht FrankfurtAnte Rebic (Kroatien), Marco Fabian, Carlos Salcedo (beide Mexiko), Makoto Hasebe (Japan), Gelson Fernandes (Schweiz)5
Borussia MönchengladbachJannik Vestergaard (Dänemark), Thorgan Hazard (Belgien), Yann Sommer, Nico Elvedi, Josip Drmic (alle Schweiz)5
SV Werder BremenThomas Delaney (Dänemark), Ludwig Augustinsson (Schweden), Yuya Osako (Japan)3
1. FSV Mainz 05Yoshiniro Muto (Japan)1
VfL WolfsburgKoen Casteels (Belgien)1
Fortuna DüsseldorfGenki Haraguchi, Takashi Usami (beide Japan)2
Hamburger SVAlbin Ekdal (Schweden), Gotoku Sakai (Japan)2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung