DFB-Team: Sami Khedira von Juventus Turin gegen Brasilien einsatzbereit

SID
Dienstag, 27.03.2018 | 11:09 Uhr
Sami Khedira ist für das Testspiel gegen Brasilien einsatzbereit.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Sami Khedira ist für den WM-Härtetest gegen Brasilien am Dienstagabend (20.45 Uhr im LIVETICKER) in Berlin einsatzbereit. Der Mittelfeldspieler von Juventus Turin hatte zuletzt über leichte muskuläre Probleme geklagt, er absolvierte aber das komplette Abschlusstraining.

Für Bundestrainer Joachim Löw soll der letzte Prüfstein vor der Nominierung seines vorläufigen Kaders für die WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) nochmals "ganz, ganz wichtige Hinweise geben", wie DFB-Präsident Reinhard Grindel am Dienstag betonte.

Löw benennt sein vorläufiges Aufgebot am 15. Mai in Dortmund. Alle Informationen zum Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland erfahrt ihr hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung