Lukas Podolski strebt Trainerkarriere im Jugendbereich an

Podolski will Jugendtrainer werden

SID
Sonntag, 06.11.2016 | 16:22 Uhr
Lukas Podolski möchte nach seiner Karriere den Nachwuchs trainieren
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Weltmeister Lukas Podolski, der aktuell beim türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul unter Vertrag steht, will nach dem Ende seiner aktiven Karriere Jugendtrainer werden.

"Wer mich kennt, der weiß, ich kann gut mit Kindern. Das kann ich mir auch nach meiner Karriere vorstellen. Es macht mir Spaß, mein Können und die Emotionen weiterzugeben", sagte der ehemalige Nationalspieler am Sonntag am Rande eines Sponsorentermins in Köln: "Erst aber spiele ich noch fünf, sechs, sieben Jahre Fußball."

Die Nationalmannschaft hat Podolski, derzeit in der Türkei bei Galatasaray Istanbul unter Vertrag, immer noch genau im Blick.

Dass Bundestrainer Joachim Löw in den kommenden Länderspielen Talenten eine Chance gibt, hält er für den richtigen Weg. "Das muss der Kurs sein. Die Älteren hören auf oder spielen nicht, meine Generation stirbt aus", sagte Podolski.

Miroslav Klose, der in den Trainerstab beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) aufrückt, traut er einiges zu: "Er hat da viel im Kopf, er kann den Spielern beim DFB vieles vermitteln, auf und neben dem Platz."

Lukas Podolski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung