Joachim Löw schont Topstars in der WM-Quali und im Test gegen Italien

Medien: Löw verzichtet auf Özil und Müller

SID
Donnerstag, 03.11.2016 | 09:57 Uhr
Mesut Özil bekommt eine Pause
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Das DFB-Team trifft in der Länderspielpause zum WM-Qualifikationsspiel auf San Marino (11. November im LIVETICKER), wenige Tage später folgt ein Test gegen Italien (15. November im LIVETICKER). Bundestrainer Joachim Löw möchte die Gelegenheit offenbar nutzen und Stars wie Thomas Müller und Mesut Özil schonen.

Mesut Özil, der am Dienstag per Traumtor den FC Arsenal ins Champions-League-Achtelfinale schoss, wird laut kicker nicht in den Kader berufen werden.

Müller soll nur im Pflichtspiel gegen San Marino mit von der Partie sein, gegen Italien wird auch der Bayern-Angreifer geschont. Damit reagiert Löw auf die hohe Belastung seiner internationalen Topstars.

Zurückgreifen kann der 56-Jährige, der seinen Vertrag beim DFB zu Wochenbeginn bis 2020 verlängert hatte, wieder auf Antonio Rüdiger. Der Roma-Verteidiger kehrt nach seinem Kreuzbandriss zurück.

Mithelfen wird auch Miroslav Klose, der seine aktive Karriere unter der Woche beendet hatte. Der WM-Rekordtorschütze fungiert als Trainee beim DFB, um sich auf seine Trainerlaufbahn vorzubereiten.

Alle News zum DFB-Team im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung