RB Leipzig-Youngster supsendiert

Feuer in Hotelzimmer - Leipzig-Duo suspendiert

Von SPOX
Samstag, 15.10.2016 | 09:11 Uhr
Idrissa Toure war einer der beiden Brandstifter
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Weil während der Länderspielreise ein Feuer in ihrem Hotelzimmer entfacht ist, hat der DFB seine beiden U-19-Nationalspieler Vitaly Janelt und Idrissa Toure suspendiert und von Albanien aus nach Hause geschickt - auf eigene Kosten. Zudem flogen die Leipziger Jungstars auch aus der Vereinsakademie. Grund war eine Shisha-Pfeife.

Die beiden Spieler von RB Leipzig waren mit dem DFB-Tross in Albanien unterwegs, um ein EM-Qualifikationsspiel zu bestreiten. Während eines Vorbereitungstrainings entdeckte ein Mitarbeiter Feuer im Teamhotel - Ausgangspunkt war das Doppelzimmer der beiden 18-Jährigen.

Wie die Bild berichtet, soll eine Shisha-Pfeife in Brand geraten sein. Ein Übergreifen auf andere Teile der Etage wurde verhindert. Dennoch hatte der Brand gravierende Folgen für die Youngster.

Auch andere Spieler involviert?

Weil Janelt und Toure die Nachtruhe bereits einige Tage zuvor überzogen haben sollen, schickte sie der DFB nach Hause und das auf eigene Kosten. Die Leipziger allerdings wehren sich: Nach ihren Angaben hätten sie die Wasserpfeife nicht selbst mitgebracht und auch nicht selbst geraucht. Sie hätten ihr Zimmer anderen Spielern überlassen - wohl um zu rauchen.

Gänzlich wurde die Sachlage also nicht aufgelöst. Doch für U19-Coach Frank Kramer ist die Lage eindeutig: "Leider gab es vor Ort einen Vorfall, bei dem sich nicht an gängige professionelle Regeln gehalten wurde. Die Faktenlage war eindeutig. Deshalb hatten wir keine andere Möglichkeit, als zwei Spieler in Absprache mit dem Verein aus gravierenden disziplinarischen Gründen nach Hause zu schicken."

RB schmeißt die beiden aus der Akademie

Und auch für den Alltag im Verein hat der Vorfall Konsequenzen: RB Leipzig warf die beiden aus ihrer Jugendakademie, die Spieler zogen übergangsweise in ein Hotel, müssen vorerst in einer eigenen Gruppe trainieren. Hinzu kam eine dicke Geldstrafe sowie Sozialdienst in einem Kindergarten.

Janelt und Toure sollen auch in Leipzig bereits durch Undiszipliniertheiten aufgefallen sein (Unpünktlichkeit und falsche Kleidung). Die RB-Akademie hat einen strikten Verhaltenskodex. Ralf Rangnick soll diese Woche vor allen Jugendspielern über den Vorfall gesprochen haben.

Alle Infos zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung