Samstag, 08.10.2016

Jerome Boateng und Jonas Hector fraglich gegen Nordirland

Löw bangt um Boateng und Hector

Joachim Löw bangt vor dem dritten WM-Qualifikationsspiel am Dienstag in Hannover gegen Nordirland (20.45 im LIVETICKER) um Jerome Boateng und Jonas Hector, geht aber vom Einsatz beider Defensivspieler aus.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Jerome hat einen Schlag abbekommen, Jonas hat nach einem Pressschlag oder einem Pferdekuss ein bisschen muskuläre Probleme", sagte Löw bei RTL: "Ich gehe aber davon aus, dass es nicht ganz so schlimm ist."

Erlebe die Spiele der WM-Quali live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Auswechslung Hectors beim 3:0 gegen Tschechien im zweiten Quali-Spiel am Samstag in Hamburg sei "eine Vorsichtsmaßnahme" gewesen, ergänzte Löw.

Joachim Löw im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Julian Draxler singt ein Loblied auf Joachim Löw

Draxler: "Habe Löw viel zu verdanken"

Max Kruse spielte bis 2016 regelmäßig für die DFB-Elf

Kruse hat Nationalmannschaft nicht abgehakt

Kerem Demirbay wurde vom DFB und von der Türkei nominiert

Demirbay: "Bin ausschließlich deutscher Staatsbürger"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.