Kaiser: Sieger wird Europameister

Von SPOX
Donnerstag, 07.07.2016 | 17:54 Uhr
Franz Beckenbauer sieht in Deutschland und Frankreich die beiden Favoriten
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Franz Beckenbauer, als Spieler und Trainer Weltmeister mit Deutschland, ist überzeugt: Wer das EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich am Donnerstag (21.00 Uhr im LIVETICKER) gewinnt, "wird am Sonntag auch Europameister". Das schrieb der Kaiser in seiner Kolumne für die Bild-Zeitung.

Dass es für die DFB-Elf ein schwierigeres Spiel wird als im Viertelfinale gegen Italien, glaubt Beckenbauer indes nicht. "Mit Giroud, Griezmann, Payet und Pogba sind sie individuell zwar in der Offensive stärker als Italien. Aber wir haben selbst beim 5:2 gegen Island gemerkt, wie anfällig die Abwehr bei schnellen Angriffen ist", erklärte der 70-Jährige.

Bundestrainer Joachim Löw werde unmittelbar vor der Partie "wie in einem Tunnel" sein. "Du schaust dir Videos vom Gegner an, diskutierst mit deinem Trainerstab die taktischen Varianten, erkundigst dich bei den Medizinern nach deinen Sorgenkindern."

Deutschland und Frankreich hält Beckenbauer von allen vier Halbfinalisten für die beiden "klar stärksten" Teams. "So gesehen erleben wir heute schon das Finale."

Alle News und Infos zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung