Manuel Neuer misst Binde keine Bedeutung zu

"Tragen der Binde keine Aussagekraft"

Von SPOX
Mittwoch, 01.06.2016 | 14:16 Uhr
Manuel Neuer gewann bei der WM 2014 den goldenen Handschuh
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Für Manuel Neuer ist das Kapitänsamt in der Nationalmannschaft nur zweitrangig, denn auch ohne das Tragen der Binde kann der Welttorhüter seine Rolle als Führungsspieler erfüllen. Die Nationalmannschaft durchlebte derweil in den letzten Jahren einen Wandel, der Deutschland in ein positiveres Licht rückte.

"Wenn man Führungsspieler ist, dann hat für mich das Tragen der Binde keine Aussagekraft mehr", sagte Neuer der Sport Bild. Vielmehr sei es entscheidend, "dem Nebenspieler helfen zu können. Denn wir haben ein großes Ziel: Wir wollen Europameister werden."

Damit soll auch die Enttäuschung von 2012 korrigiert werden, als man im Halbfinale der EM an Italien scheiterte: "Ich vergesse nie die Bilder nach unserem Halbfinal-Aus in Warschau: Das war für alle ein harter Moment. Und das ist auch jetzt noch unser Antrieb, wir wollen unseren Fans und uns ein Geschenk machen."

Dank der Erfolge der Nationalmannschaft kehrte für Neuer der Patriotismus zurück: "Die WM 2006 hat einen Umbruch ausgelöst. Bis dahin hatte man hier doch Probleme, mit den deutschen Farben rumzulaufen, man durfte nicht patriotisch sein. Das ist Vergangenheit."

"Andere Kulturen haben uns bereichert"

Damals habe die Welt gesehen, "dass Deutschland sehr weltoffen ist. Ich finde tolerante Menschen auch viel sympathischer als jemanden, der eine beschränkte Meinung hat. Deutschland hat seit zehn Jahren ein ganz anderes, wesentlich positiveres Image." Einen Anteil daran haben auch die Spieler mit Migrationshintergrund: "Ich habe viel gelernt von anderen Kulturen, und sie haben die Nationalmannschaft bereichert."

Die Debatte um die multikulturelle Nationalmannschaft wurde durch die Bemerkungen von AfD-Vize Alexander Gauland über Jerome Boateng angefeuert. Dabei ist gerade der spielerische Einfluss dieser Spieler durchweg positiv: "Unser Spielstil hat sich verändert. Spieler mit südländischen Wurzeln stehen für Technik, Dribblings. Heute lebt unser Spiel auch davon, dass wir viele Situationen spielerisch lösen."

Alles zur deutschen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung